Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Rohrsanierung Inhouse

ROHRSANIERUNG INHOUSE

von der Reparatur bis zur
vollständigen Sanierung 

Unsere Erfahrung mit unzähligen Besichtichtungen zeigt vor allem, dass die Kosten bei einem Rohrbruch deutlich größer sind als wenn Eigentümer die richtige Vorsorge treffen und Rohre frühzeitig repararieren oder sanieren.

SANIERUNG VON FALL-
UND SCHWEBELEITUNGEN

Alte Gussrohre, welche als Fallleitung oder Schwebeleitung verbaut wurden, sind häufig nach einer Nutzungsdauer von ca. 40 Jahren korrodiert und porös. Um Rohrbrüche und damit kostspielige Folgeschäden zu vermeiden macht oftmals eine Rohrsanierung Inhouse Sinn.
Wir können Ihnen von der partiellen Reparatur bis zur kompletten Rohrsanierung jede Lösung anbieten.
Wenn eine Ausführung in „offener“ Bauweise auf Grund der Nutzung des Objekts nicht umsetzbar ist, bieten wir Ihnen gerne eine geschlossene Inhouse Rohrsanierung an. In einem kostenlosen Beratungsgespräch erörtern wir das passende Vorgehen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen
Sanierung

DIE SANIERUNGSLÖSUNG FÜR DEFEKTE ROHRE INNERHALB VON GEBÄUDEN

Feuchte Wände, modriger Geruch und Schimmelbildung sind häufig Ursache von Schäden in Gebäuden. Die Ursache hierfür sind meist undichte Abwasserrohre aus denen Abwasser in das umgebende Mauerwerk austritt.
Die Sanierung von Abwasserrohren in Gebäuden unterliegt besonderen Anforderungen und strengen bautechnischen Regeln.
Das Sanierungssystem BRAWOLINER® HT erfüllt alle bautechnischen Anforderungen und hat darüber hinaus die anspruchsvolle DIBt-Zulassung für die Sanierung von Abwasserleitungen innerhalb von Gebäuden auf Anhieb erhalten.

Rohrsanierung

BRAWOLINER® HT wurde speziell für die Inhouse Rohrsanierung entwickelt
Das Sanierungssystem besteht aus den temperaturbeständigen BRAWOLINER® HT-Linern und dem speziell formulierten BRAWO® HT-Harz.

Neben der Baustoffklasse B2 und der Wärmeformbeständigkeit von über 93 °C bietet das HT-System die gleichen Vorteile wie die bewährte BRAWOLINER®-Sanierung:

Ganzheitliche Sanierung von DN 50 bis DN 250
Für nahezu alle Schadensbilder und alle Rohrmaterialien geeignet
Bis zu 50 % günstiger als offene Bauweise
Haltbarkeit von über 50 Jahren

KONTAKT AUFNEHMEN

Wir binden auf unserer Webseite Kartenmaterial von Google Maps ein. Beim Anklicken dieses Textblocks findet eine Datenübertragung (u.a. werden auch Schriften über einen Google Server geladen) in die USA und somit in ein unsicheres Drittland statt, in welche Sie mit Klick auf den Textblock ausdrücklich einwilligen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass derzeit eine Übermittlung ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne Garantien erfolgt, was mit entsprechenden Risiken (Zugriff auf Daten durch US-Behörden ohne Information, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust) einhergeht. Näheres entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.


Zustimmen