Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation
Kanalsanierung

Kanalsanierung Düren

Professionelle und dauerhafte Sanierung von Kanalsystemen

Wenn es rund um Abwasser- und Kanaltechnik geht, dann sind wir von der O. Feucht GmbH Ihr zuverlässiger Ansprechpartner. Vom Standort Düren aus sind wir auch in den Regionen Aachen und Köln tätig, übernehmen Aufträge in den Grenzgebieten zu den Niederlanden und Belgien, arbeiten aber auch in noch weiter entfernten Orten Nordrhein-Westfalens.
Rohrreinigung, Kanalinspektion und Kanalsanierung gehören zu unseren Kernkompetenzen. Unser umfangreiches Fachwissen und der Einsatz modernster Technik garantieren ein professionelles Ergebnis, das keine Wünsche offen lässt.
Ihre Vorteile auf einen Blick:

kostenlose Beratung vor Ort
transparente Kalkulation aller Kosten
überaus effektive Arbeitsweise
familiengeführter Fachbetrieb
persönliche Ansprechpartner

Wann ist eine Kanalsanierung erforderlich?

Das bundesweit gültige Wasserhaushaltsgesetz schreibt den mängelfreien Zustand von Kanälen vor. So soll verhindert werden, dass Abwasser ins Erdreich gelangt. Aufgetretene Schäden müssen umgehend behoben, Kanalsanierungen professionell durchgeführt werden. Unterbleiben die erforderlichen Maßnahmen, drohen Ihnen als Eigentümer hohe Bußgelder.

Ablauf und Verfahren der Kanalsanierung

Bei Schäden am Kanal besteht also sofortiger Handlungsbedarf. Zunächst lokalisiert die Kanalsanierung Düren die Problemstellen, ermittelt Art und Umfang der Beschädigungen, entscheidet dann gemeinsam mit Ihnen, ob Renovierung, Reparatur oder Erneuerungsverfahren anzuwenden sind.

  • Eine Reparatur kommt bei kleineren, örtlich begrenzten Schäden infrage. Hierbei werden Risse in den Rohren dauerhaft verschlossen, undichte Muffen ersetzt, eingewachsene Wurzeln durch spezielle Roboter entfernt.
    Eine Renovierung ist immer dann unumgänglich, wenn umfangreichere Schäden, die sich zudem oft wiederholen, vorliegen.
  • Die Renovierung kann auch längere Kanalabschnitte umfassen. Zur Anwendung kommen geschlossene Kanalsanierungsverfahren, die sich durch einen schnellen Prozessablauf auszeichnen. Der Verkehrsfluss wird nicht durch langwierige Bauarbeiten gestört. Die Abwasseranlage kann nach kurzer Zeit wieder in Betrieb genommen werden. Die Kanalsanierung Düren setzt dieses Verfahren daher bevorzugt ein.
  • Bei großen Schäden in der Kanalisation muss eine Erneuerung erfolgen. Oftmals ist dabei eine offene Bauweise erforderlich. Alte Abwasserkanäle werden entfernt und durch neue ersetzt. Das BRAWOLINER Verfahren hingegen ist eine grabenlose Variante, die aufwendige Erdarbeiten überflüssig macht. Mit einer Lebensdauer von mehr als 50 Jahren gilt sie zudem als besonders ökonomisch und umweltfreundlich. Vieles spricht also für die Grabenlose Kanalsanierung Düren.

Kanalcheck ohne teure Suchgrabungen

Eine Kamerainspektion verschafft Klarheit über den Ist-Zustand der Kanäle. Sind bereits Schäden oder Verstopfungen aufgetreten, können wir von der Kanalsanierung Düren mit Hilfe der Kanal-TV-Untersuchung die Problemstelle schnell und präzise orten und genau lokalisieren. Aufwendige und kostenintensive Suchgrabungen gehören damit der Vergangenheit an.

Regelmäßige Kamera Inspektionen sind auch sinnvoll bevor ein Schaden entstanden ist. Sie geben nicht nur Auskunft über den Zustand des Kanalsystems, sondern auch über den Verlauf der Kanäle. Insbesondere bei Altbauten gibt es oftmals keine genauen Pläne, sind im Laufe der Zeit Veränderungen und Erweiterungen vorgenommen worden, über die der aktuelle Eigentümer keine Informationen besitzt. Stehen Umbau oder Sanierung an, ist eine vorherige Kamerainspektion überaus hilfreich. Sie gibt Auskunft über die exakte Lage Ihres Entwässerungssystems und dessen Ausdehnung. Gleichzeitig verschafft Ihnen die Kanal-TV-Untersuchung Gewissheit auf den Zustand des Kanalsystems.
Bei der Kanalsanierung Düren kommen moderne Inspektionskameras zum Einsatz, die nicht nur hochauflösende Videoaufnahmen, sondern auch absolut scharfe Einzelbilder liefern. Für eine brillante Ausleuchtung des zu untersuchenden Umfeldes sorgen LEDs beziehungsweise Blitzlicht.

Kanalreinigung beseitigt Verstopfungen

Bei verstopften Rohren und Kanälen ist schnelles Handeln angesagt, damit Ihre Immobilie durch den Rückstau des Abwassers keinen Schaden nimmt. Toiletten und Waschbecken lassen sich nicht mehr nutzen.Durch die Verstopfung entstehen unangenehme Gerüche.Unser Fachbetrieb O. Feucht GmbH schafft bei verstopften Rohren und Kanälen schnelle Abhilfe. Oftmals bringt bereits der Einsatz von Hochdruckspülgeräten den gewünschten Erfolg. Wasser wird dabei unter hohem Druck in das Rohr gespritzt. Selbst hartnäckige Ablagerungen können so gelöst werden, und das ohne den Einsatz von umweltbelastender Chemie.

Sind jedoch Wurzeln in Kanäle und Rohre eingewachsen oder erweisen sich Ablagerungen als ganz besonders hartnäckig, kommt der Fräsroboter zum Einsatz. Er wird über einen Zugangsschacht oder eine Rohröffnung in den Kanal gesetzt. Unter stetiger Kamerabeobachtung beseitigt der Roboter mit seinem Fräskopf alle Hindernisse, und das ausgesprochen materialschonend für Rohre und Kanäle. Selbst Rohrbögen von bis zum 87 Grad stellen für den Roboter kein unüberwindliches Hindernis dar.

Kanalreparatur die Sache von Fachleuten

Örtlich begrenzte Risse in Rohren und undichte Muffen machen eine Kanalreparatur erforderlich. Üblicherweise in offener Bauweise durchgeführt, ist sie naturgemäß eher aufwendig, zeitintensiv und teuer. Defekte Teile werden ausgetauscht oder komplette Rohrsysteme durch neue ersetzt. Das Ausheben der Baugrube führt zu unvermeidlichen Einschränkungen bei der Nutzung des betroffenen Geländes. Auch die Kanalreparatur gehört in die Hände erfahrener Fachleute.

Kanalsanierung nach dem Inliner-Verfahren

Die Grabenlose Kanalsanierung Düren bietet gegenüber der offenen Sanierung zahlreiche Vorteile.So profitieren Sie als Auftraggeber von einem schnellen Prozessablauf. Ihre Immobilie, Ihr Grundstück und deren Zuwegungen werden nicht durch langwierige Erdarbeiten in der Nutzung eingeschränkt.

Bei der Inliner Kanalsanierung kommt ein hochflexibler, in ein spezielles Harz getränkter GFK-Schlauch zum Einsatz. Er wird mit einer speziellen Transporteinheit in das zu sanierende Rohr eingeführt. Hat der mit Harz getränkte Gewebeschlauch seine endgültige Position erreicht, wird er mit Druckluft befüllt. So legt er sich kraftschlüssig an die Innenseite des Rohres an. Die Inliner Kanalsanierung Düren erledigt die Sanierung mit diesem Verfahren in kurzer Zeit. Das Harz härtet innerhalb weniger Stunden komplett aus. Alle undichten Stellen des Rohres werden bei der Inliner Kanalsanierung Düren dauerhaft und sicher verschlossen.
Beim Kurz-Inliner-Verfahren wird lediglich die undichte Stelle des Kanalschachtes mit Harz behandelt, kommt das GFK-Material nur im defekten Abschnitt des Rohres zum Einsatz.

Die Grabenlose Kanalsanierung beherrscht aber noch ein weiteres Verfahren, das sich durch besondere Effizienz und Langlebigkeit auszeichnet, nämlich das BRAWOLINER Verfahren. Es ermöglicht die Sanierung von Rohrleitungssystemen, deren Dimension sich während des Verlaufs ändert. Auch Bögen von bis zu 90 Grad stellen für dieses Verfahren kein Hindernis dar. Zunächst wird ein Liner mit Epoxidharz getränkt, dann auf die gewünschte Wandstärke gewalzt und anschließend eingezogen. Mittels Druckluft wird der Liner in das zu sanierende Rohr eingebracht. Er passt sich dem Rohr dabei optimal an, überwindet Bögen und legt sich auch bei Änderungen des Rohrquerschnittes perfekt an die Rohrinnenwand an. Nach dem Aushärten des Harzes ist im defekten Altrohr ein komplett neues Rohr entstanden. Diese Form der Sanierung ist meist in einem Tag erledigt. Die Haltbarkeit beträgt mehr als 50 Jahre. Gegen Wurzeleinwuchs ist ein derart behandeltes Rohr sogar effektiver geschützt als ein neu verlegtes.

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

Kanalsanierung in Düren Ihr kompetenter Problemlöser

Ob Kanalcheck, -reinigung, -reparatur Sanierung oder Rohrreinigung: Mit uns, der O. Feucht GmbH aus Düren, haben Sie stets den richtigen Partner an Ihrer Seite. Wir helfen zuverlässig und schnell, bieten Ihnen zahlreiche, aufeinander abgestimmte Verfahren an und beraten Sie gerne kostenlos vor Ort.

Tel: 02403 / 830 27 33

E-Mail: info@feucht-gmbh.de

Wir binden auf unserer Webseite Kartenmaterial von Google Maps ein. Beim Anklicken dieses Textblocks findet eine Datenübertragung (u.a. werden auch Schriften über einen Google Server geladen) in die USA und somit in ein unsicheres Drittland statt, in welche Sie mit Klick auf den Textblock ausdrücklich einwilligen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass derzeit eine Übermittlung ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne Garantien erfolgt, was mit entsprechenden Risiken (Zugriff auf Daten durch US-Behörden ohne Information, keine Betroffenenrechte, keine Rechtsmittel, Kontrollverlust) einhergeht. Näheres entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.


Zustimmen